Baumfällung - Direktfällung

Soll eine Baumfällung durch geführt werden, wird zunächst geprüft, ob räumlich betrachtet eine Direktfällung in Frage kommt. Dieses Verfahren geht in Relation zu den anderen Möglichkeiten am schnellsten, da der Baum lediglich nahe des Bodens keilartig eingeschnitten und durchtrennt wird, wodurch er zum Fall gebracht wird. Auf freien, geräumigen Grundstücken stellt eine solche Fällung kein Problem dar. Auch wenn Hindernisse wie Häuser den Baum umgeben, können unsere qualifizierten Mitarbeiter diese Methode anwenden. Voraussetzung ist hier jedoch, dass genug Platz vorhanden ist, um den Baum zwischen derartigen Hindernissen zum Fall zu bringen. Dabei ist es von großer Bedeutung, dass diese Fällung von erfahrenem Personal durchgeführt wird, da bei der Lenkung der Fallrichtung größte Präzision gefragt ist, um Schäden zu vermeiden.

Wir beraten Sie gerne

Düsseldorfer Baumpfleger   |   info@Baumpfleger.nrw   |   0211 159 39 709




Big Image